Zur Übersicht

Thalia

Das neue Rechtschreibspiel (Kösel)

16,00 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar
Jetzt im Shop vor Ort anrufen und den Artikel reservieren: 069 24004570

Im Main-Taunus-Zentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783466307869

Endlich wieder Rechtschreib-Sicherheit für Kinder und Eltern Was soll aus meinem Kind werden, wenn es nicht richtig schreiben kann? Die verschiedenen Rechtschreibreformen haben zur allgemeinen Verunsicherung beigetragen und häufig sind selbst Eltern ratlos. Mit diesem einfachen, systematischen Lernspiel können Fehler erstaunlich schnell beseitigt werden. Schon viele Tausend Kinder haben diese einzigartige Methode erfolgreich ausprobiert. 1981 erschien im Kösel-Verlag erstmals ?Das Rechtschreibspiel?. Das Buch entwickelte sich zu einem überaus erfolgreichen Longseller. In mehreren Überarbeitungen kam es auf bisher 29 Auflagen mit einem Gesamtabsatz von knapp 200.000 Exemplaren. Die verschiedenen Rechtschreibreformen der letzten Jahre haben Eltern und Lehrer gleichermaßen verunsichert. Nachdem 2006 die langen und zum Teil heftig geführten Auseinandersetzungen zu diesem Thema für abgeschlossen erklärt wurden, liegt nun eine abermals aktualisierte Neuausgabe dieses Titels vor, die sich an der jetzt gültigen Rechtschreibreform orientiert. Neben einer gründlichen Überarbeitung des Wortschatzes der Klassen 1 bis 6 betrifft dies vor allem die Diktate, die an die aktuelle Lebenswelt angepasst wurden. Die Grundaussage des Buches bleibt aber erhalten: Jeder Rechtschreibfehler ist nicht mehr als ein kleiner Irrtum, den man mühelos verstehen kann. Mit einem einfachen, systematischen Lernspiel können Rechtschreibfehler erstaunlich schnell beseitigt werden. So macht das Üben zu Hause wieder Spaß! »Es gelingt dem Autor, die doch recht trockene Materie Rechtschreibung verständlich, kurzweilig und mit subtilem Humor darzustellen. Die detaillierten Ausführungen zum 'neuen Rechtschreibspiel' sowie der Hinweis auf die Bedeutung des psychologischen Umfeldes machen diesen Ratgeber für selbstkritische Eltern zu einer wertvollen Handreichung.« Dipl. Päd. Waltraud Bauer

Mehr anzeigen Weniger anzeigen