Zur Übersicht

Thalia

Reiseführer Lemberg (Trescher)

16,95 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nicht verfügbar

Im Main-Taunus-Zentrum:

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783897944145

- - - Klappentexte - - - GESCHICHTSTRÄCHTIGE REGION IM OSTEN EUROPAS Galizien und die Westukraine > Seite 19 POLNISCHES ERBE, HABSBURGER GLANZ Lemberger Stadtgeschichte > Seite 41 UNESCO-WELTKULTURERBE Marktplatz und Altstadt > Seite 92 FREILICHTMUSEEN DER BILDHAUERKUNST Die Lemberger Friedhöfe > Seite 184 KLÖSTER UND SCHLÖSSER Die Umgebung von Lemberg > Seite 231 LEMBERG-INFORMATION Unterkunft und Gastronomie > Seite 251 Theater und Museen > Seite 257 WAS MAN VOR DER REISE WISSEN SOLLTE Ukraine-Reisetipps von A bis Z > Seite 264 Lemberg (ukrainisch L& #8216 viv, polnisch Lwów) ist seit dem Mittelalter das Herz und die Hauptstadt Ostgaliziens und der Westukraine. Bis 1939 war Lemberg eine multiethnische Metropole, die durch ihre Zugehörigkeit zu wechselnden Reichen geprägt wurde. Polen, Ukrainer, Habsburger, Deutsche, Juden und Armenier hinterließen ihre Spuren und gaben der Altstadt ihr unverwechselbares Gesicht. Heute ist die europäisch orientierte Stadt ein selbstbewusstes und lebendiges Zentrum im Westen der Ukraine. Im Jahre 1998 wurde die Altstadt von Lemberg in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes eingetragen. Dieser aktuelle Reiseführer entführt mit zahlreichen Stadtspaziergängen in Geschichte und Gegenwart dieser beeindruckenden Stadt mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten und Architekturdenkmälern.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen