KOMPASS Wanderführer Bodensee (Kompass Karten GmbH)

Thalia
Händlerinformation
14,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Artikelnummer: 
9783990441466
- +
Nur noch wenige verfügbar

Destination: Der Bodensee ist mit einer Fläche von rund 536 km2 der drittgrößte See Mitteleuropas. Er ist ein internationales Gewässer: Deutschland, Österreich und die Schweiz grenzen an ihn. - Der See gliedert sich in den Obersee (zwischen Bregenz und Bodman- Ludwigshafen) und den Untersee mit Gnadensee, Zeller See und Rheinsee. Die berühmtesten Inseln im Bodensee sind die Gemüse und Klosterinsel Reichenau, die Blumeninsel Mainau und die Stadtinsel Lindau. Von den Höhen des württembergischen und bayerischen Hinterlandes, von den Bergen des Bregenzerwaldes und dem Appenzeller und St. Galler Land genießen Sie einen herrlichen Blick sowohl auf den See als auch auf die Schweizer Alpen. Am und in der Nähe des Bodensees liegen sehenswerte Städte mit historischen Altstädten, u. a. Meersburg, Lindau, Ravensburg, Konstanz, Stein am Rhein, Schaffhausen und St. Gallen. Die Bodenseeregion ist hervorragend durch öffentliche Verkehrsmittel erschlossen, sodass fast alle Ausgangsorte der Touren mit Bus, Bahn oder Schiff erreichbar sind. Kurzinfo zum Produkt: - Das sportliche Highlight: Die Wanderung auf den 1062 m hohen Pfänder, dem bekanntesten Gipfel am Bodensee. Oben angekommen, liegt einem der Obersee zu Füßen, im Süden grüßen die Schweizer Berge. - Das Familien-Highlight: Der Rheinfall von Schaffhausen zählt zu den größten Sehenswürdigkeiten der Schweiz. Abenteuerlich ist die Fahrt zum Felsen mitten im Rheinfall. - Das Genuss-Highlight: Weinberge gibt es sowohl auf deutscher als auch auf Schweizer Seite, den einen oder anderen guten Tropfen sollten Sie einmal probieren. Auf der Insel Reichenau gibt es nicht nur Gemüse frisch vom Erzeuger, sondern auch Fisch, z. B. in der Fischhandlung von Stefan Riebel in Oberzell. - Das persönliche Highlight: Die Hundwiler Höhi bei Gonten ist keine allzu schwierige Wanderung, belohnt aber über die gesamte Strecke mit herrlichen Ausblicken auf das Appenzeller Hügelland und die dahinter aufragenden Schweizer Alpengipfel. - Das Kultur-Highlight: Die historische Altstadt von Stein am Rhein zählt zu den am besten erhaltenen mittelalterlichen Altstädten. Aber auch den von der Unesco zum Weltkulturerbe erklärten Kirchen der Insel Reichenau mit ihren herrlichen Fresken sollten Sie einen Besuch abstatten.